Lebenslauf

Geboren am 24. Juni 1962 auf Martinique.
Nach Studium unter anderem der Kunst, Kunstgeschichte, Bildanalyse und Literatur schloss ich meine Ausbildung mit dem Lehrerdiplom ab. 1988 übersiedelte ich von Südfrankreich nach Hamburg, wo ich seit 1996 vollprofessionell als Messermacher tätig bin.
Meine überwiegend autodidaktische Ausbildung wurde begleitet von dem norwegischen Schmiedemeister Håvard Bergland, Norwegen sowie von Ulrich Gerfin, Flörsheim.
Seit 1994 Teilnahme an (internationalen) Fachausstellungen, u. a. in
Paris
Wien
Thiers
München
Solingen, seit der ersten Messer Macher Messe im Klingenmuseum
Lüneburg 2001 und 2002
Werkhof Kukate 2002
2000, 2002, 2005, 2006, und 2007 im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg
Messer Macher Messe Solingen 2008 Auszeichnung “Best of Show”
für ein Kochmesser mit Damaszenerstahlklinge
Meine Arbeiten orientieren sich an tatsächlicher Gebrauchstauglichkeit und hoher Qualität, also besonderer Schneidfestigkeit und Leistungsfähigkeit. Ich arbeite bevorzugt mit nichtrostfreien Stahlsorten, wobei ich vom Damastschmieden bis zur Wärmebehandlung alles in eigener Hand behalte. Die Beherrschung von Goldschmiedetechniken und Holzverarbeitung ist für mich ebenso selbstverständlich wie die eigene Anfertigung der Lederarbeiten. Dabei verwende ich vor allem natürliche Materialien. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt auf Kochmessern nach Maß in japanischer Herstellungsverfahren und auf Gebrauchsmessern skandinavischer Tradition.
Hamburg, 30. Juli 2008

Geboren am 24. Juni 1962 auf Martinique.

Nach Studium unter anderem der Kunst, Kunstgeschichte, Bildanalyse und Literatur schloss ich meine Ausbildung mit dem Lehrerdiplom ab. 1988 übersiedelte ich von Südfrankreich nach Hamburg, wo ich seit 1996 vollprofessionell als Messermacher tätig bin.

Meine überwiegend autodidaktische Ausbildung wurde begleitet von dem norwegischen Schmiedemeister Håvard Bergland, Norwegen sowie von Ulrich Gerfin, Flörsheim.

Seit 1994 Teilnahme an (internationalen) Fachausstellungen, u. a. in

  • Paris
  • Wien
  • Thiers
  • München
  • Solingen, seit der ersten Messer Macher Messe im Klingenmuseum
  • Lüneburg 2001 und 2002
  • Werkhof Kukate 2002
  • 2000, 2002, 2005, 2006, 2007 2008, 2009, 2010 im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg
  • Messer Macher Messe Solingen 2008 Auszeichnung “Best of Show” für ein Kochmesser mit Damaszenerstahlklinge
  • Teilnahme an der Ausstellung Meister der Moderne in München 2008

Meine Arbeiten orientieren sich an tatsächlicher Gebrauchstauglichkeit und hoher Qualität, also besonderer Schneidfestigkeit und Leistungsfähigkeit. Ich arbeite bevorzugt mit nichtrostfreien Stahlsorten, wobei ich vom Damastschmieden bis zur Wärmebehandlung alles in eigener Hand behalte. Die Beherrschung von Goldschmiedetechniken und Holzverarbeitung ist für mich ebenso selbstverständlich wie die eigene Anfertigung der Lederarbeiten. Dabei verwende ich vor allem natürliche Materialien. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt auf Kochmessern nach Maß in japanischer Herstellungsverfahren und auf Gebrauchsmessern skandinavischer Tradition.

Hamburg, 30. Juli 2008

5 Comments

  1. Hübel, Hans Philipp

    Sehr geehrter Herr Tritz,

    ich wollte Sie nur darauf aufmerksam machen, dass in der WDR Mediathek “Lokalzeit Bergisches Land” noch bis diesen Samstag ein Beitrag zur Messermachermesse abrufbar ist auf dem Sie (und ich), zugegebenermaßen kurz, interviewt wurden. Ich hoffe Sie erinnern sich.

    Einen schönen Herrentag!

    Mit freundlichen Grüßen

    Hans Philipp Hübel

    P.S. Nach Ihrer Anregung zur Höhe der Puukko Klingen habe ich direkt gestern eine neue kleine Klinge geschmiedet und die Proportionen verbessert.

    • jjt

      Hallo Hans Philipp,
      es war in der Tat eine kurzweilige Interview.
      Ich freue mich auch, dass meine Anregung ein offenes Ohr gefunden hat.
      Bis demnächst vielleicht.
      JJT

  2. Michael und Torsten Maier

    Lieber Jean-Jose,

    herzlichsten Dank für die Super 90 Minuten in Deiner Werkstatt. Wir beide sind und bleiben begeistert von dem, was Du Dir erarbeitet hast und vor allem auch ausdrückst, mit Worten, mit Taten ( Messer etc. ), mit Deiner unkomplizierten Art. Deshalb, bitte verzeih oder sag ok, dieses von selbst kommende Du – weil sich wieder einmal Menschen getroffen haben, die ähnlich ticken…

    Die und Deiner Familie alles Gute und herzlichst bis zum nächsten Mal

    aus Schwerin und Rostock Michael und Torsten Maier

    • jjt

      Michael, und Torsten,
      ich versuche konsequent zu sein in dem ich meine Arbeit so mache, wie sie für mich Sinn ergibt.
      Aber Ihr, die meine Kunden seit zeigt mir immer wieder, dass ich mich richtig entschieden habe.
      Liebe grüße,
      Jean-José

  3. HZ

    Great goods from you, man. I’ve remember your stuff prior to and you’re simply
    too great. I actually like what you’ve received right here,
    really like what you’re saying and the way in which you are saying it.
    You make it entertaining and you still take care of to keep it wise.

    I cant wait to learn much more from you. This is really a great web site.

    Feel free to surf to my homepage;

Leave a Reply

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>