Lebenslauf

Geboren am 24. Juni 1962 auf Martinique.
Nach Studium unter anderem der Kunst, Kunstgeschichte, Bildanalyse und Literatur schloss ich meine Ausbildung mit dem Lehrerdiplom ab. 1988 übersiedelte ich von Südfrankreich nach Hamburg, wo ich seit 1996 vollprofessionell als Messermacher tätig bin.
Meine überwiegend autodidaktische Ausbildung wurde begleitet von dem norwegischen Schmiedemeister Håvard Bergland, Norwegen sowie von Ulrich Gerfin, Flörsheim.
Seit 1994 Teilnahme an (internationalen) Fachausstellungen, u. a. in
Paris
Wien
Thiers
München
Solingen, seit der ersten Messer Macher Messe im Klingenmuseum
Lüneburg 2001 und 2002
Werkhof Kukate 2002
2000, 2002, 2005, 2006, und 2007 im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg
Messer Macher Messe Solingen 2008 Auszeichnung “Best of Show”
für ein Kochmesser mit Damaszenerstahlklinge
Meine Arbeiten orientieren sich an tatsächlicher Gebrauchstauglichkeit und hoher Qualität, also besonderer Schneidfestigkeit und Leistungsfähigkeit. Ich arbeite bevorzugt mit nichtrostfreien Stahlsorten, wobei ich vom Damastschmieden bis zur Wärmebehandlung alles in eigener Hand behalte. Die Beherrschung von Goldschmiedetechniken und Holzverarbeitung ist für mich ebenso selbstverständlich wie die eigene Anfertigung der Lederarbeiten. Dabei verwende ich vor allem natürliche Materialien. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt auf Kochmessern nach Maß in japanischer Herstellungsverfahren und auf Gebrauchsmessern skandinavischer Tradition.
Hamburg, 30. Juli 2008

Geboren am 24. Juni 1962 auf Martinique.

Nach Studium unter anderem der Kunst, Kunstgeschichte, Bildanalyse und Literatur schloss ich meine Ausbildung mit dem Lehrerdiplom ab. 1988 übersiedelte ich von Südfrankreich nach Hamburg, wo ich seit 1996 vollprofessionell als Messermacher tätig bin.

Meine überwiegend autodidaktische Ausbildung wurde begleitet von dem norwegischen Schmiedemeister Håvard Bergland, Norwegen sowie von Ulrich Gerfin, Flörsheim.

Seit 1994 Teilnahme an (internationalen) Fachausstellungen, u. a. in

  • Paris
  • Wien
  • Thiers
  • München
  • Solingen, seit der ersten Messer Macher Messe im Klingenmuseum
  • Lüneburg 2001 und 2002
  • Werkhof Kukate 2002
  • 2000, 2002, 2005, 2006, 2007 2008, 2009, 2010 im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg
  • Messer Macher Messe Solingen 2008 Auszeichnung “Best of Show” für ein Kochmesser mit Damaszenerstahlklinge
  • Teilnahme an der Ausstellung Meister der Moderne in München 2008

Meine Arbeiten orientieren sich an tatsächlicher Gebrauchstauglichkeit und hoher Qualität, also besonderer Schneidfestigkeit und Leistungsfähigkeit. Ich arbeite bevorzugt mit nichtrostfreien Stahlsorten, wobei ich vom Damastschmieden bis zur Wärmebehandlung alles in eigener Hand behalte. Die Beherrschung von Goldschmiedetechniken und Holzverarbeitung ist für mich ebenso selbstverständlich wie die eigene Anfertigung der Lederarbeiten. Dabei verwende ich vor allem natürliche Materialien. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt auf Kochmessern nach Maß in japanischer Herstellungsverfahren und auf Gebrauchsmessern skandinavischer Tradition.

Hamburg, 30. Juli 2008